Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Kinderreisepass


Den Kinderreisepass für ein deutsches Kind (bis zum 12. Lebensjahr) können Sie bei der Gemeinde beantragen.

Beschreibung
Den Kinderreisepass wird ausnahmslos mit einem Passbild des Kindes versehen, selbst bei Neugeborenen. Das Bild muss biometriefähig sein. Der Pass ist sechs Jahre, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres gültig.

Voraussetzungen
Deutsche(r) im Sinne des Art. 116 Abs. 1 des Grundgesetzes;
Stellung eines förmlichen Antrags bei der jeweils zuständigen Gemeinde (bei gemeinsamen Sorgerecht durch beide Elternteile bzw. durch alleine sorgeberechtigten Elternteil, Vormund oder Pfleger).

Fristen
Bearbeitungsdauer: Ausstellung sofort möglich

Erforderliche Unterlagen
  • Geburtsurkunde
  • aktuelles, biometrisches Lichtbild
Kosten
13,- €

Rechtsgrundlagen
§ 2 Abs. 1 Nr. 2 Verordnung zur Durchführung des Passgesetzes


Abholung von Personalausweisen und Reisepässen


Reisepässe, die vor dem 15.02.2019 beantragt wurden, sind hergestellt und können beim Meldeamt abgeholt werden. Von der Bundesdruckerei schriftlich informiert werden Sie, wenn Sie ihren Personalausweis abholen können.

Einreisebestimmungen ausländischer Staaten

nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung