Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: VGem Burgsinn » Natur pur im Sinngrund » Ökologische Bedeutung » Abfallentsorgung 2020 » Stellenausschreibung 

Stellenausschreibung


Der Markt Burgsinn stellt ab 01. September 2020 eine(n)


Auszubildende(n) Forstwirt(in) (m/w/d)

ein.
Die Berufsausbildung dauert drei Jahre und erfolgt im Kommunalen Forstbetrieb des Marktes Burgsinn sowie überbetrieblich an der Bayer. Waldbauernschule Goldberg bei Kelheim und an der Staatl. Berufsschule in Neunburg vorm Wald.

Mindestvoraussetzung für die Ausbildung zum/zur Forstwirt/in ist der Hauptschulabschluss.

Darüber hinaus wird erwartet:
  • Gute Gesundheit und körperliche Leistungsfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Eigeninitiative, gute Beobachtungsgabe, Orientierungssinn
  • Verantwortungsbewusstsein, Einsatzfreude, Teamfähigkeit
  • Bewusstsein für Natur und Umwelt
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 24. April 2020 an den Markt Burgsinn, Burgweg 1, 97775 Burgsinn, zu richten.

Weitere Auskünfte erteilen gerne 1. Bürgermeister Herold, Forstbetriebsleiter Breisch oder Herr Eck von der Personalstelle der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn.


Robert Herold
1. Bürgermeister des Marktes Burgsinn
E-Mail: robert.herold@vgem-burgsinn.bayern.de
Telefon: 09356/9910-27


Hans-Peter Breisch
Leiter des Forstamts Burgsinn
E-Mail: breisch-burgsinn@t-online.de
Telefon: 09356/9910-34


Lukas Eck
E-Mail: lukas.eck@vgem-burgsinn.bayern.de
Telefon: 09356 / 9910-24




nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung