Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Obersinn » Aktuelles » Bekanntmachung der Genehmigung der 3. Änderung des Flächennutzungsplans 

Bekanntmachung der Genehmigung der 3. Änderung des Flächennutzungsplans


Mit Bescheid vom 09.10.2019, Az. 51-6100- 18/7 hat das Landratsamt Main-Spessart die 3. Änderung des Flächennutzungsplans des Marktes Obersinn genehmigt.

Die Erteilung der Genehmigung wird hiermit gemäß § 6 Abs. 5 des Baugesetzbuchs (BauGB) ortsüblich bekanntgemacht. Mit dieser Bekanntmachung wird die 3. Änderung des Flächennutzugsplans wirksam.

Jedermann kann den geänderten Plan mit Begründung und Umweltbericht bei der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn, Zimmer-Nr. 05, während der allgemeinen Öffnungszeiten einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie deren Rechtsfolgen (§ 215 BauGB) wird hingewiesen.

Unbeachtlich werden demnach
  1. eine nach § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften und
  2. nach § 214 Abs. 3 Satz 2 beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs
wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit dieser Bekanntmachung gegenüber dem Markt unter Darlegung des die Verletzung begründenden Sachverhalts geltend gemacht worden sind. Dies gilt entsprechend, wenn Fehler nach § 214 Abs. 2 a BauGB beachtlich sind.


nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung