Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Fellen » So finden Sie uns ... » Schule Fellen » Anmeldung von öffentlichen Veranstaltungen 

Anmeldung von öffentlichen Veranstaltungen


Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass gemäß Art. 19 Abs. 1 des Landesstraf- und Verordnungsgesetzes (LStVG) jede Veranstaltung einer öffentlichen Vergnügung (Straßenfest, Faschingsfeier, Vereinsjubiläum, Beatabend usw.) spätestens eine Woche vorher schriftlich bei der Gemeinde bzw. bei der Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn anzuzeigen ist. Entsprechende Formulare sind bei der VGem Burgsinn erhältlich. Dabei ist ein Verantwortlicher zu benennen, der während der gesamten Veranstaltung (ggf. per Mobiltelefon) erreichbar sein muss.

Wer ohne diese, grundsätzlich kostenfreie, Anzeige eine öffentliche Vergnügung veranstaltet verwirklicht den Tatbestand einer Ordnungswidrigkeit, die mit Geldbuße belegt werden kann.

Für den Fall, dass die Veranstaltung nicht in einer konzessionierten Gaststätte stattfindet, muss gleichzeitig mit der Anzeige der Veranstaltung ein Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes gestellt werden. Der Antrag ist ebenfalls spätestens eine Woche vor Beginn der Veranstaltung schriftlich bei der VGem Burgsinn zu stellen.

Weitere Auskünfte erteilen:


Linda Knuth
E-Mail: linda.knuth@vgem-burgsinn.bayern.de
Telefon: 09356 / 9910-11






nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung