Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Aura » Touristik, Kultur & Freizeit » Gemeindebücherei 

Gemeindebücherei


Die Bayer. Staatsbibliothek hat im Jahr 2012 die sehr erfolgreiche Bibliotheksarbeit in der Gemeinde gelobt. Die Auswertung der Bibliotheksstatistik hat gezeigt, dass die Gemeindebücherei, die im Jahr 2008 in der alten Schule eingerichtet wurde und heute rd. 1.200 Bücher aus allen Genres zum Ausleihen anbietet, die Entleihungen gegenüber dem Vorjahr erheblich steigern konnte. Damit liegt man deutlich über dem Nutzungstrend in Unterfranken.

Bei der Erstausstattung der Bücherei wurde viel wert darauf gelegt einen möglichst breiten Lesergeschmack zu treffen. So kommen Krimi- und Fantasy-Fans ebenso auf ihre Kosten wie Anhänger romantischer Erzählungen, Leser von Sozialdramen oder Freunde des Humors. Auch zahlreiche Sachbücher und regionale Literatur finden sich in den Regalen der Gemeindebücherei. Der Wunsch vor allem jungen Leserinnen und Lesern eine interessante Auswahl an aktuellen Büchern anbieten zu können stand dabei im Vordergrund.

Das sog. "Wunschbuch", das in der Bibliothek ausliegt, soll helfen literarische Vorlieben der Leser zu erkennen und gezielt bestimmte Bücher zu organisieren. Die Bücherei soll so immer möglichst nah am Puls der Leser bleiben. Insbesondere deshalb ist die Gemeindebücherei dem Bayerischen Bibliotheksverband beigetreten. Über den Verband hat die Gemeindebücherei Zugriff auf zahlreiche Ausstellungen, die mit Büchern, Spielen, Multimedia- und Dekomaterial unterschiedliche Themenbereiche attraktiv darbieten. Außerdem werden Lesenachmittage für Kindergartenkinder sowie Leseabende/-nächte für ältere Kinder abgehalten, um der jungen Generation wieder mehr Zugang zur Literatur zu verschaffen.

Die Bücherei ist regelmäßig mittwochs zwischen 16 und 18 Uhr geöffnet. Die Ausleihe ist bis zu vier Wochen kostenlos.


Pfarrer Franz Malczyk erteilte der neuen Gemeindebücherei bei deren Einweihung am 30.11.2008 den kirchlichen Segen. 1. Bürgermeister Wolfgang Blum dankt Hildegard Herold und Christine Eck im Namen der Gemeinde für die Einrichtung der Bücherei.


nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung