Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Aura » Gemeindeportrait » Ortsteil Deutelbach 

Ortsteil Deutelbach


Der Weiler Deutelbach ist Ortsteil der Gemeinde Aura i.Sinngrund und liegt mit etwa 35 Einwohnern 6 km östlich von Aura unmittelbar an der Landesgrenze zu Hessen.
1654 erstmals urkundlich erwähnt gehörte Deutelbach lange Zeit zur damals noch bayerischen Gemeinde Jossgrund. Als Jossgrund nach dem Krieg zwischen Bayern und Preußen 1867 zum Königreich Preußen kam, dachte offenbar Niemand an den kleinen Weiler, so dass Deutelbach heute bayerisch und Jossgrund hessisch ist.

Umgeben vom Spessartwald hat sich die landwirtschaftlich geprägte Bebauung entlang einer hier beginnenden Talsenke in einer ehemaligen Rodungsinsel (Standort von Glashütten des späten Mittelalters) gruppiert.

Deutelbach war noch bis in die 60er Jahre ein beliebter Ausflugsort mit einer Gaststätte. Heute bestehen im Ort nur noch zwei landwirtschaftliche Betriebe mit Milchvieh-/Schafhaltung. Auch das beliebte Ausflugslokal existiert schon seit längerer Zeit nicht mehr.

Deutelbach aus der Vogelperspektive fotografiert am 21.04.2007
Deutelbach aus der Vogelperspektive fotografiert am 21.04.2007


nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung