Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Burgsinn » Gemeindeportrait » Ehrenbürger 

Ehrenbürger



Im Jahr 2009 wurde Herr Elmar Schuhmann als Dank und in Anerkennung seiner vorbildlichen, beispielhaften und besonderen Verdienste um das Gemeinwohl zum Ehrenbürger des Marktes Burgsinn ernannt.
Der passionierte und zwischenzeitlich im Ruhestand befindliche Lehrer Elmar Schuhmann wurde im Jahr 1968 an die Volksschule Burgsinn versetzt. Einige Jahre später nahm er mit seiner Gattin Ingeborg (ebenfalls langjährige Lehrkraft der Burgsinner Schule) Wohnsitz in Burgsinn.
1984 wurde er von der Burgsinner Bevölkerung erstmals in den Marktgemeinderat gewählt. Nachdem er die Wahlperiode von 1996 bis 2002 "aussetzte", konnte ihm Landrat Schiebel mit dem Ende der letzten Amtszeit im Jahr 2008 die "Kommunale Dankurkunde" für 18jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Marktgemeinderat Burgsinn verleihen. Als erster Vorsitzender des Mehrzweckhallenbauvereins war er die "treibende Kraft" für den Bau der heutigen Sinngrundhalle. Das gewaltige Projekt wurde mit Festen, Spendenaufrufen und anderen Aktivitäten in den 80er Jahren mitfinanziert. "Einen Namen gemacht" hat sich Herr Schuhmann vor Allem auch durch seine Aktivitäten im Vereinsring. Er übte 15 Jahre lang das Amt als dessen 1. Vorsitzender souverän und gewissenhaft aus und konnte durch seine Beharrlichkeit erreichen, dass im Zuge des Neubaus des gemeindlichen Bauhofs in der Bahnhofstraße auch Räumlichkeiten für die Lagerung der vereinseigenen Geräte geschaffen wurden. Als die Zukunft des gemeindlichen Freibads und die Finanzierbarkeit der Schwimmbadsanierung in Frage gestellt wurde, rief er die Aktion "Schwimmbad in Not" ins Leben. Durch die mittlerweile traditionellen Schwimmbadfeste und andere Aktivitäten kam zwischenzeitlich der stattliche Betrag von insgesamt mehr als 100.000 € an (Spenden-)geldern zusammen, die den Grundstock für die im Jahr 2010 begonnene Sanierung des Eingangsgebäudes des Schwimmbads bildeten.
Nur folgerichtig verlieh ihm der Marktgemeinderat Burgsinn durch einstimmigen Beschluss in der Sitzung am 08.12.2009 die Ehrenbürgerwürde. Die Aushändigung der Ehrenurkunde erfolgte kurz nach Vollendung seines 70. Lebensjahres im Februar 2010.

Folgende Persönlichkeiten waren durch frühere Marktgemeinderatsbeschlüsse mit der Ehrenbürgerwürde ausgezeichnet:



nach oben  nach oben
www.msp-info.de www.kommune-aktiv.de

Verwaltungsgemeinschaft Burgsinn
Burgweg 1 | 97775 Burgsinn | Tel.: 09356 9910-0 | info@vgem-burgsinn.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung